5 Dinge, die ich am Bulgarian Bag liebe

Geposted von Nayden Valchev am

Dieser Artikel wurde von den Kundenanfragen inspiriert, die wir tagtäglich bekommen: was sei das Besondere am Bulgarian Bag und warum kann das Bulgarian Bag Training Mehrwert schaffen? Ich habe im untenstehenden Text die Top 5 Merkmale unseres unkonventionellen Trainingsgeräts zusammengefasst, die einen riesigen Vorteil bieten und eure Workouts extrem effektiv machen werden!

Unter Nummer 1 in meinem Ranking ist natürlich die praktische Anwendung des Bulgarian Bags. Ich bin selber ein praktischer Mensch und daher ist mir diese Eigenschaft umso wichtig. Was ist eigentlich unter diesem Aspekt zu verstehen? Mir geht es darum, dass ich bei der Auswahl des Trainingsortes sehr flexibel sein kann. Mit dem Bulgarian Bag kann man sowohl im Gym, als auch zu Hause oder im Garten gleich hart trainieren - das Training kann man überall intensiv gestalten, ohne dass man einen ausgestatteten Raum dafür benötigt. Das Training mit dem Bulgarian Bag wird überall zu einer Herausforderung, wenn man sich pusht. Als Vergleich: Deadlifts oder Snatches mit einer Langhantel kann man nicht wirklich bequem am Balkon oder im Wohnzimmer ausführen (wir gehen vom durchschnittlichen Fall aus, dass ihr über kein Homegym verfügt). Das Bag passt wunderbar in jedem Kofferraum und somit kann mit dem Auto unkompliziert transportiert werden. Zusätzlich ermöglicht die praktische Tragetasche für das Bulgarian Bag das bequeme Tragen am Schulter bis zum Trainingsort. Somit ist dein Bulgarian Bag – dein privates Gym immer dabei.

Auf Nummer 2 landet die Vielseitigkeit des Geräts. Das Bulgarian Bag eignet sich für das Training sowohl von Weltklasseathleten, als auch von Amateur- und Hobbysportlern. Ursprünglich wurde das Bag als Trainingstool für Profiringer entwickelt. Manche Übungen, die nur mit dem Bulgarian Bag auszuführen sind, sind sehr ähnlich zu den Bewegungen in Ringen und generell im Kampfsport und daher sind diese von großer Bedeutung für diese Sportarten. Andererseits lassen sich mit dem Bag eine Vielzahl an dynamischen und isolierten Übungen ausführen, die für jeden Hobbyathlet sinnvoll sind. Folglich können vom Bulgarian Bag alle Trainierende profitieren – ganz unabhängig vom Leistungslevel.

Platz Nummer 3 ist für die Qualität des Produktes. Das originale Bulgarian Bag der Marke Suples (es gibt mittlerweile sehr viele Kopien von China und Pakistan mit Namen wie Gladiator Bag, Bulgarian Training Bag oder Sand Bag usw) ist wirklich ein Meisterstück. Jedes Bulgarian Bag von Suples wurde händisch, ausschließlich aus hochwertigsten Materialien gefertigt. Steht das Suples Logo auf dem Bag, ist das ein sicheres Zeichen, das auf Qualität ohne Kompromisse hinweist. Geht man mit dem Bag schonend um, kann euch dieses Trainingsgerät Jahrzehnte treu dienen. Gerade die exzellente Qualität der Materialen und die hochwertige Verarbeitung sind auch die Hauptgründe, warum das originale Bulgarian Bag so bequem zu trainieren ist.

 

Auf Platz 4 landet die Einzigartigkeit des Geräts. Ja, das ist wirklich noch immer etwas Ungewöhnliches, was nicht im jedem Gym oder Fitnesscenter zu sehen ist. Die für das Bulgarian Bag spezifischen Übungen unterscheiden sich von den konventionellen Übungen, die euch vom Alltag und fast jedem Workout bekannt sind, dafür sind auch richtig anspruchsvoll und folglich effektiv. Manche von diesen besonderen Übungen sind deswegen sinnvoll, da sie unsere Tiefenmuskulatur, Geschicklichkeit und Kraftausdauer entwickeln. Die Spins, Arm Throws und die dynamischen Kombos sind nur mit dem Bulgarian Bag auszuführen.

 

Last but not least - auf Platz 5 kommt meine Lieblingszitate von Ivan Ivanov: - „The Bulgarian Bag is easy to learn but hard to master“ oder auf Deutsch übersetzt: Das Bulgarian Bag ist leicht zu lernen, aber schwer zu meistern. Das Erlernen von verschiedensten konventionellen Übungen, die man zB mit einer Langhantel ausführen kann, wird mit dem Bulgarian Bag jedem leicht fallen: Kniebeugen, Ausfallschritte, Springen,  Schulterdrücken, -heben, Curls in diversen Variantionen uvm. Das macht das Training mit diesem Gerät, auch für absolute Anfänger im Bereich Sport, geeignet. Andererseits sind die dynamischen Übungen und Kombos mit dem Bulgarian Bag richtig anspruchsvoll und setzen gute Technik und Erfahrung voraus – diese ermöglichen auch die Steigerung des Arbeitsgewichts. Beherrscht man die Technik, kann man problemlos auf die nächste Gewichtsklasse zugreifen.


Älterer Post

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Scroll To Top